Media   Current Archive

GA sells amedes Group to Antin Infrastructure Partners

auf Deutsch lesen

10 July 2015. amedes Group, one of the leading providers of medical diagnostic services in Germany and Belgium, will continue its successful growth trajectory under new ownership. General Atlantic has agreed to sell its majority stake in amedes Holding AG to Antin Infrastructure Partners (“Antin IP”). The purchase price was not disclosed. The transaction is subject to approval by the competition authorities.

With 35 laboratories and 27 practices across Germany and Belgium, amedes Group offers interdisciplinary and medical-diagnostic services for patients, medical practitioners, clinics and other institutions. Every day, it evaluates over 150,000 lab samples using state-of-the-art technology. With 3,500 employees – including more than 365 doctors and technical assistants – amedes is one of the leading lab diagnostics companies in Germany.

Matthias Störmer, CEO of amedes Group, said “With its strong track record of investing in businesses and supporting growth objectives, we are pleased to welcome Antin IP as a long-term partner. We look forward to working closely with them as we continue to expand our best-in-class diagnostic and lab services for the patients, doctors, and hospitals that depend on us. We thank General Atlantic, our company founders Helmut Wagner and Werner Stibbe and the other shareholders for supporting our growth course with their capital and know-how for so many years.”

“We are pleased to be partnering with amedes – an industry leader with a commitment to quality and innovation in diagnostic testing,” said Angelika Schöchlin, a partner at Antin IP who led the transaction. “Given the importance of high-quality diagnostic services to the healthcare industry, we believe that amedes is well positioned for continued growth and we look forward to working with the management team to help take the company to the next level. We have long identified the laboratories sector in Germany as a highly attractive and resilient B2B market. The market has good growth prospects due to the growing importance of diagnostics, the increase of chronic diseases and an ageing society. The sector exhibits very robust social infrastructure characteristics. It provides an essential service with laboratory testing in Germany channelling c. 70% of the healthcare spend, with an increasing focus on diagnostics and prevention in medical analyses rather than treatment.”

General Atlantic acquired a majority stake in the wagnerstibbe laboratory chain in December 2007, developing it into the amedes Group together with the original founders. Since then, the company has more than tripled its revenue. In addition to achieving strong organic growth, the company has strengthened its business portfolio through over 30 acquisitions, most recently through the acquisition of MediVision in 2014. Further milestones in recent years include the entry into the Belgian market through the acquisition of Laboratoire Luc Olivier in 2010, as well as the integration or establishment of more than ten labs and healthcare centres (“Medizinische Versorgungszentren”, MVZ).

“We are proud of our strong partnership with amedes over the past eight years, as it has grown to become a partner of choice to the German healthcare community due to its commitment to breadth of services and commitment to quality.” said General Atlantic’s Germany head Jörn Nikolay. “We are pleased that they have found a strong new partner in Antin IP, who will support the company’s next phase of growth.”

Antin IP was advised by DC Advisory, FTI Consulting, Latham & Watkins, KPMG and Abolon. General Atlantic was advised by Goldman Sachs, Freshfields Bruckhaus Deringer, GleissLutz, Boston Consulting Group, PricewaterhouseCoopers and WTS. Financing for the transaction is being arranged by Goldman Sachs, Nomura and Crédit Agricole.

About amedes Group
With 3,500 employees, amedes is one of the largest German companies offering interdisciplinary medical diagnostic laboratory services for patients, office-based physicians, and hospitals. The complete range of services extends from laboratory medicine and microbiology to cytology and pathology. amedes provides modern, scientifically validated, and efficient diagnostics with the highest level of quality. For more information, please visit www.amedes-group.com.

About Antin Infrastructure Partners
Antin Infrastructure Partners is a leading, independent investment fund specialising in investments in Social, Energy, Transport and Telecom infrastructure in Europe. Antin IP was founded in 2007 and is a truly European firm with offices in Paris, London and Luxembourg. The company is wholly owned by its eight partners and has a team of 44 professionals comprising 19 nationalities. Antin IP has more than €3 billion of assets under management and investments in 11 companies across Europe. Antin IP seeks to deliver value through an active approach to asset management whereby it works closely with management to grow the business whilst ensuring the highest standards of service quality and health and safety conditions. For more information, please visit www.antin-ip.com.

About General Atlantic
General Atlantic is a leading global growth equity firm providing capital and strategic support for growth companies. Established in 1980, General Atlantic combines a collaborative global approach, sector specific expertise, a long-term investment horizon, and a deep understanding of growth drivers to partner with great entrepreneurs and management teams to build exceptional businesses worldwide. General Atlantic has more than 100 investment professionals based in New York, Amsterdam, Beijing, Greenwich, Hong Kong, London, Mexico City, Mumbai, Munich, Palo Alto, São Paulo, and Singapore. For more information, please visit www.generalatlantic.com.

Media Contacts

For amedes Group
Prof. Dr. med. Christoph Keck
amedes Group
Phone +49 40 334 411 9330
Email: christoph.keck@amedes-group.com

For Antin Infrastructure Partners
Sébastien Lecaudey Antin Infrastructure Partners Phone: +33 1 70 08 13 20
Email: sebastien.lecaudey@antin-ip.com

For General Atlantic
Jenny Farrelly General Atlantic Phone: +1 212 715 4080
Email: jfarrelly@generalatlantic.com

Susanne Jahrreiss / Ralf Geissler Perfect Game Communications
Phone: +49 89 30 90 52 95 20
Email: rg@perfect-game.de

 

Read in English

Antin Infrastructure Partners übernehmen amedes Gruppe

10. Juli 2015. Die amedes Gruppe, einer der führenden Labordienstleister in Deutschland und Belgien, wird ihren erfolgreichen Wachstumskurs mit einem neuen Eigentümer fortsetzen. General Atlantic verkauft seinen Mehrheitsanteil an der amedes Holding AG an Antin Infrastructure Partners (“Antin IP”), wie beide Seiten vereinbarten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Die amedes Gruppe bietet an 35 Labor- und 27 Praxisstandorten in Deutschland und Belgien interdisziplinäre und medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte, Kliniken und andere Einrichtungen an. Täglich werden mehr als 150.000 Laborproben nach dem neusten Stand der Wissenschaft und Technik ausgewertet. Mit 3.500 Mitarbeitern – darunter 365 Ärzte und wissenschaftliche Mitarbeiter – ist amedes eines der führenden Unternehmen der Labordiagnostik in Deutschland.

Matthias Störmer, Vorstandsvorsitzender der amedes Gruppe, sagte: „Die Erfolge von Antin IP bei ihren Investments und bei der Unterstützung von Unternehmen in ihrem Wachstum sind beeindruckend. Wir freuen uns, Antin IP als neuen langfristigen Partner zu begrüßen. Gemeinsam mit dem neuen Mehrheitseigentümer werden wir weiterhin unsere Spitzendiagnostik und -labordienstleistungen für Patienten, Ärzte und Krankenhäuser ausbauen. Wir danken General Atlantic, unseren Unternehmensgründern Helmut Wagner und Werner Stibbe sowie allen weiteren Aktionären für die langjährige Unterstützung unseres Wachstumskurses mit Kapital und Know-how.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit amedes – einem Marktführer mit klarem Bekenntnis zu Qualität und Innovation in der Diagnostik“, sagte Angelika Schöchlin, Partnerin bei Antin IP und federführend bei der Transaktion. „Ausgehend von der Bedeutung qualitativ hochwertiger Labordienstleistungen für die Gesundheitsindustrie, sehen wir amedes sehr gut für weiteres Wachstum positioniert. Wir werden alles tun, um das Management-Team bei der Umsetzung der nächsten Wachstumsphase zu unterstützen. Die Laborbranche in Deutschland sehen wir als hochattraktiven und stabilen Markt an, der durch seinen sozialen Infrastrukturcharakter besticht. Mehrere Faktoren sorgen hier für stabile Wachstumsperspektiven: die wachsende Bedeutung der Diagnostik im Gesundheitswesen, der Anstieg chronischer Krankheiten und die alternde Gesellschaft. Etwa 70 Prozent der Gesundheitsausgaben in Deutschland hängen indirekt von Labortests ab, wobei der Fokus zunehmend auf mehr Diagnostik und Prävention anstatt medizinischer Behandlung liegt.“

General Atlantic hatte die Laborgruppe wagnerstibbe im Dezember 2007 mehrheitlich übernommen und gemeinsam mit den Gründern zur amedes Gruppe weiterentwickelt. Seitdem konnte das Unternehmen seinen Umsatz mehr als verdreifachen. Neben starkem organischem Wachstum konnte das Geschäft durch mehr als 30 Zukäufe gestärkt werden, zuletzt durch die Akquisition von MediVision im Jahr 2014. Weitere Meilensteine der vergangenen Jahre waren der Einstieg in den Belgischen Markt durch den Zukauf des Laboratoire Luc Olivier im Jahr 2010 sowie die Integration oder Neugründung von mehr als zehn Laboren und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

„Wir sind stolz auf unsere starke Partnerschaft mit amedes in den vergangenen acht Jahren. Das Unternehmen ist dank seinem Bekenntnis zu einem ganzheitlichen Diagnostikansatz sowie unbedingter Qualität zu einem bevorzugten Partner für das deutsche Gesundheitswesen geworden“, sagte Jörn Nikolay, Deutschlandchef von General Atlantic. „Wir freuen uns, dass wir in Antin IP einen starken neuen Partner für amedes gefunden haben, der die nächste Wachstumsphase des Unternehmens unterstützen wird.“

Antin IP wurde von DC Advisory, FTI Consulting, Latham & Watkins, KPMG und Abolon beraten. General Atlantic wurde von Goldman Sachs, Freshfields Bruckhaus Deringer, Gleiss Lutz, Boston Consulting Group, PricewaterhouseCoopers und WTS unterstützt. Die Finanzierung der Transaktion wurde von Goldman Sachs, Nomura und Crédit Agricole arrangiert.

Über die amedes Gruppe
Mit 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist amedes einer der größten Anbieter interdisziplinärer medizinischer Labordienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser in Deutschland. Das breite Spektrum der Dienstleistungen reicht von der Labormedizin und Mikrobiologie bis zur Zytologie und Pathologie. Das Unternehmen bietet moderne, wissenschaftlich gesicherte und effektive Diagnostik von höchster Qualität. Weitere Informationen siehe www.amedes-group.com.

Über Antin Infrastructure Partners
Antin Infrastructure Partners ist ein führender, unabhängiger Investmentfonds, der sich auf Investitionen in Soziale-, Energie-, Transport- und Telekommunikations-Infrastruktur in Europa spezialisiert hat. Antin IP wurde 2007 gegründet und ist ein rein europäisches Unternehmen mit Büros in Paris, London und Luxemburg. Das Unternehmen gehört zu 100 Prozent den acht Partnern und umfasst ein Team von 44 Angestellten, die 19 verschiedenen Nationalitäten angehören. Antin IP verwaltet ein Vermögen von mehr als 3 Mrd. Euro und ist derzeit in 11 Unternehmen in Europa investiert. Antin IP strebt Wertsteigerung durch aktive operative Unterstützung seiner Beteiligungen an. Dabei arbeitet das Unternehmen eng mit dem Management zusammen. Im Fokus stehen die Unterstützung von Wachstum ebenso wie höchste Standards bei Servicequalität, Gesundheit und Sicherheit. Weitere Informationen siehe www.antin-ip.com.

Über General Atlantic
General Atlantic ist ein weltweit führender Wachstumsinvestor, der Kapital und strategische Unterstützung für Wachstumsunternehmen bereitstellt. Gegründet 1980, zeichnet sich General Atlantic durch einen partnerschaftlichen globalen Ansatz, branchenspezifische Expertise, einen langfristigen Investitionshorizont und ein tiefes Verständnis für Wachstumstreiber aus. Als Partner von Gründern und Management-Teams verfolgt General Atlantic das Ziel, führende Unternehmen weltweit aufzubauen. Im Team von General Atlantic arbeiten mehr als 100 Investmentmanager in New York, Amsterdam, Peking, Greenwich, Hongkong, London, Mexiko-Stadt, Mumbai, München, Palo Alto, São Paulo und Singapur. Weitere Informationen siehe www.generalatlantic.com.

Pressekontakte:

Für die amedes Gruppe
Prof. Dr. med. Christoph Keck amedes Group
Telefon: +49 40 334 411 9330
Email: christoph.keck@amedes-group.com

Für Antin Infrastructure Partners
Sébastien Lecaudey
Antin Infrastructure Partners
Telefon: +33 1 70 08 13 20
E-Mail: sebastien.lecaudey@antin-ip.com

Für General Atlantic
Jenny Farrelly General Atlantic
Telefon: +1 212 715 4080
Email: jfarrelly@generalatlantic.com

Susanne Jahrreiss / Ralf Geissler
Perfect Game Communications
Telefon: +49 89 30 90 52 95 20
Email: rg@perfect-game.de

auf Deutsch lesen

10 July 2015. amedes Group, one of the leading providers of medical diagnostic services in Germany and Belgium, will continue its successful growth trajectory under new ownership. General Atlantic has agreed to sell its majority stake in amedes Holding AG to Antin Infrastructure Partners (“Antin IP”). The purchase price was not disclosed. The transaction is subject to approval by the competition authorities.

With 35 laboratories and 27 practices across Germany and Belgium, amedes Group offers interdisciplinary and medical-diagnostic services for patients, medical practitioners, clinics and other institutions. Every day, it evaluates over 150,000 lab samples using state-of-the-art technology. With 3,500 employees – including more than 365 doctors and technical assistants – amedes is one of the leading lab diagnostics companies in Germany.

Matthias Störmer, CEO of amedes Group, said “With its strong track record of investing in businesses and supporting growth objectives, we are pleased to welcome Antin IP as a long-term partner. We look forward to working closely with them as we continue to expand our best-in-class diagnostic and lab services for the patients, doctors, and hospitals that depend on us. We thank General Atlantic, our company founders Helmut Wagner and Werner Stibbe and the other shareholders for supporting our growth course with their capital and know-how for so many years.”

“We are pleased to be partnering with amedes – an industry leader with a commitment to quality and innovation in diagnostic testing,” said Angelika Schöchlin, a partner at Antin IP who led the transaction. “Given the importance of high-quality diagnostic services to the healthcare industry, we believe that amedes is well positioned for continued growth and we look forward to working with the management team to help take the company to the next level. We have long identified the laboratories sector in Germany as a highly attractive and resilient B2B market. The market has good growth prospects due to the growing importance of diagnostics, the increase of chronic diseases and an ageing society. The sector exhibits very robust social infrastructure characteristics. It provides an essential service with laboratory testing in Germany channelling c. 70% of the healthcare spend, with an increasing focus on diagnostics and prevention in medical analyses rather than treatment.”

General Atlantic acquired a majority stake in the wagnerstibbe laboratory chain in December 2007, developing it into the amedes Group together with the original founders. Since then, the company has more than tripled its revenue. In addition to achieving strong organic growth, the company has strengthened its business portfolio through over 30 acquisitions, most recently through the acquisition of MediVision in 2014. Further milestones in recent years include the entry into the Belgian market through the acquisition of Laboratoire Luc Olivier in 2010, as well as the integration or establishment of more than ten labs and healthcare centres (“Medizinische Versorgungszentren”, MVZ).

“We are proud of our strong partnership with amedes over the past eight years, as it has grown to become a partner of choice to the German healthcare community due to its commitment to breadth of services and commitment to quality.” said General Atlantic’s Germany head Jörn Nikolay. “We are pleased that they have found a strong new partner in Antin IP, who will support the company’s next phase of growth.”

Antin IP was advised by DC Advisory, FTI Consulting, Latham & Watkins, KPMG and Abolon. General Atlantic was advised by Goldman Sachs, Freshfields Bruckhaus Deringer, GleissLutz, Boston Consulting Group, PricewaterhouseCoopers and WTS. Financing for the transaction is being arranged by Goldman Sachs, Nomura and Crédit Agricole.

About amedes Group
With 3,500 employees, amedes is one of the largest German companies offering interdisciplinary medical diagnostic laboratory services for patients, office-based physicians, and hospitals. The complete range of services extends from laboratory medicine and microbiology to cytology and pathology. amedes provides modern, scientifically validated, and efficient diagnostics with the highest level of quality. For more information, please visit www.amedes-group.com.

About Antin Infrastructure Partners
Antin Infrastructure Partners is a leading, independent investment fund specialising in investments in Social, Energy, Transport and Telecom infrastructure in Europe. Antin IP was founded in 2007 and is a truly European firm with offices in Paris, London and Luxembourg. The company is wholly owned by its eight partners and has a team of 44 professionals comprising 19 nationalities. Antin IP has more than €3 billion of assets under management and investments in 11 companies across Europe. Antin IP seeks to deliver value through an active approach to asset management whereby it works closely with management to grow the business whilst ensuring the highest standards of service quality and health and safety conditions. For more information, please visit www.antin-ip.com.

About General Atlantic
General Atlantic is a leading global growth equity firm providing capital and strategic support for growth companies. Established in 1980, General Atlantic combines a collaborative global approach, sector specific expertise, a long-term investment horizon, and a deep understanding of growth drivers to partner with great entrepreneurs and management teams to build exceptional businesses worldwide. General Atlantic has more than 100 investment professionals based in New York, Amsterdam, Beijing, Greenwich, Hong Kong, London, Mexico City, Mumbai, Munich, Palo Alto, São Paulo, and Singapore. For more information, please visit www.generalatlantic.com.

Media Contacts

For amedes Group
Prof. Dr. med. Christoph Keck
amedes Group
Phone +49 40 334 411 9330
Email: christoph.keck@amedes-group.com

For Antin Infrastructure Partners
Sébastien Lecaudey Antin Infrastructure Partners Phone: +33 1 70 08 13 20
Email: sebastien.lecaudey@antin-ip.com

For General Atlantic
Jenny Farrelly General Atlantic Phone: +1 212 715 4080
Email: jfarrelly@generalatlantic.com

Susanne Jahrreiss / Ralf Geissler Perfect Game Communications
Phone: +49 89 30 90 52 95 20
Email: rg@perfect-game.de

 

Read in English

Antin Infrastructure Partners übernehmen amedes Gruppe

10. Juli 2015. Die amedes Gruppe, einer der führenden Labordienstleister in Deutschland und Belgien, wird ihren erfolgreichen Wachstumskurs mit einem neuen Eigentümer fortsetzen. General Atlantic verkauft seinen Mehrheitsanteil an der amedes Holding AG an Antin Infrastructure Partners (“Antin IP”), wie beide Seiten vereinbarten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Die amedes Gruppe bietet an 35 Labor- und 27 Praxisstandorten in Deutschland und Belgien interdisziplinäre und medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte, Kliniken und andere Einrichtungen an. Täglich werden mehr als 150.000 Laborproben nach dem neusten Stand der Wissenschaft und Technik ausgewertet. Mit 3.500 Mitarbeitern – darunter 365 Ärzte und wissenschaftliche Mitarbeiter – ist amedes eines der führenden Unternehmen der Labordiagnostik in Deutschland.

Matthias Störmer, Vorstandsvorsitzender der amedes Gruppe, sagte: „Die Erfolge von Antin IP bei ihren Investments und bei der Unterstützung von Unternehmen in ihrem Wachstum sind beeindruckend. Wir freuen uns, Antin IP als neuen langfristigen Partner zu begrüßen. Gemeinsam mit dem neuen Mehrheitseigentümer werden wir weiterhin unsere Spitzendiagnostik und -labordienstleistungen für Patienten, Ärzte und Krankenhäuser ausbauen. Wir danken General Atlantic, unseren Unternehmensgründern Helmut Wagner und Werner Stibbe sowie allen weiteren Aktionären für die langjährige Unterstützung unseres Wachstumskurses mit Kapital und Know-how.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit amedes – einem Marktführer mit klarem Bekenntnis zu Qualität und Innovation in der Diagnostik“, sagte Angelika Schöchlin, Partnerin bei Antin IP und federführend bei der Transaktion. „Ausgehend von der Bedeutung qualitativ hochwertiger Labordienstleistungen für die Gesundheitsindustrie, sehen wir amedes sehr gut für weiteres Wachstum positioniert. Wir werden alles tun, um das Management-Team bei der Umsetzung der nächsten Wachstumsphase zu unterstützen. Die Laborbranche in Deutschland sehen wir als hochattraktiven und stabilen Markt an, der durch seinen sozialen Infrastrukturcharakter besticht. Mehrere Faktoren sorgen hier für stabile Wachstumsperspektiven: die wachsende Bedeutung der Diagnostik im Gesundheitswesen, der Anstieg chronischer Krankheiten und die alternde Gesellschaft. Etwa 70 Prozent der Gesundheitsausgaben in Deutschland hängen indirekt von Labortests ab, wobei der Fokus zunehmend auf mehr Diagnostik und Prävention anstatt medizinischer Behandlung liegt.“

General Atlantic hatte die Laborgruppe wagnerstibbe im Dezember 2007 mehrheitlich übernommen und gemeinsam mit den Gründern zur amedes Gruppe weiterentwickelt. Seitdem konnte das Unternehmen seinen Umsatz mehr als verdreifachen. Neben starkem organischem Wachstum konnte das Geschäft durch mehr als 30 Zukäufe gestärkt werden, zuletzt durch die Akquisition von MediVision im Jahr 2014. Weitere Meilensteine der vergangenen Jahre waren der Einstieg in den Belgischen Markt durch den Zukauf des Laboratoire Luc Olivier im Jahr 2010 sowie die Integration oder Neugründung von mehr als zehn Laboren und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

„Wir sind stolz auf unsere starke Partnerschaft mit amedes in den vergangenen acht Jahren. Das Unternehmen ist dank seinem Bekenntnis zu einem ganzheitlichen Diagnostikansatz sowie unbedingter Qualität zu einem bevorzugten Partner für das deutsche Gesundheitswesen geworden“, sagte Jörn Nikolay, Deutschlandchef von General Atlantic. „Wir freuen uns, dass wir in Antin IP einen starken neuen Partner für amedes gefunden haben, der die nächste Wachstumsphase des Unternehmens unterstützen wird.“

Antin IP wurde von DC Advisory, FTI Consulting, Latham & Watkins, KPMG und Abolon beraten. General Atlantic wurde von Goldman Sachs, Freshfields Bruckhaus Deringer, Gleiss Lutz, Boston Consulting Group, PricewaterhouseCoopers und WTS unterstützt. Die Finanzierung der Transaktion wurde von Goldman Sachs, Nomura und Crédit Agricole arrangiert.

Über die amedes Gruppe
Mit 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist amedes einer der größten Anbieter interdisziplinärer medizinischer Labordienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser in Deutschland. Das breite Spektrum der Dienstleistungen reicht von der Labormedizin und Mikrobiologie bis zur Zytologie und Pathologie. Das Unternehmen bietet moderne, wissenschaftlich gesicherte und effektive Diagnostik von höchster Qualität. Weitere Informationen siehe www.amedes-group.com.

Über Antin Infrastructure Partners
Antin Infrastructure Partners ist ein führender, unabhängiger Investmentfonds, der sich auf Investitionen in Soziale-, Energie-, Transport- und Telekommunikations-Infrastruktur in Europa spezialisiert hat. Antin IP wurde 2007 gegründet und ist ein rein europäisches Unternehmen mit Büros in Paris, London und Luxemburg. Das Unternehmen gehört zu 100 Prozent den acht Partnern und umfasst ein Team von 44 Angestellten, die 19 verschiedenen Nationalitäten angehören. Antin IP verwaltet ein Vermögen von mehr als 3 Mrd. Euro und ist derzeit in 11 Unternehmen in Europa investiert. Antin IP strebt Wertsteigerung durch aktive operative Unterstützung seiner Beteiligungen an. Dabei arbeitet das Unternehmen eng mit dem Management zusammen. Im Fokus stehen die Unterstützung von Wachstum ebenso wie höchste Standards bei Servicequalität, Gesundheit und Sicherheit. Weitere Informationen siehe www.antin-ip.com.

Über General Atlantic
General Atlantic ist ein weltweit führender Wachstumsinvestor, der Kapital und strategische Unterstützung für Wachstumsunternehmen bereitstellt. Gegründet 1980, zeichnet sich General Atlantic durch einen partnerschaftlichen globalen Ansatz, branchenspezifische Expertise, einen langfristigen Investitionshorizont und ein tiefes Verständnis für Wachstumstreiber aus. Als Partner von Gründern und Management-Teams verfolgt General Atlantic das Ziel, führende Unternehmen weltweit aufzubauen. Im Team von General Atlantic arbeiten mehr als 100 Investmentmanager in New York, Amsterdam, Peking, Greenwich, Hongkong, London, Mexiko-Stadt, Mumbai, München, Palo Alto, São Paulo und Singapur. Weitere Informationen siehe www.generalatlantic.com.

Pressekontakte:

Für die amedes Gruppe
Prof. Dr. med. Christoph Keck amedes Group
Telefon: +49 40 334 411 9330
Email: christoph.keck@amedes-group.com

Für Antin Infrastructure Partners
Sébastien Lecaudey
Antin Infrastructure Partners
Telefon: +33 1 70 08 13 20
E-Mail: sebastien.lecaudey@antin-ip.com

Für General Atlantic
Jenny Farrelly General Atlantic
Telefon: +1 212 715 4080
Email: jfarrelly@generalatlantic.com

Susanne Jahrreiss / Ralf Geissler
Perfect Game Communications
Telefon: +49 89 30 90 52 95 20
Email: rg@perfect-game.de